Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Corona-Hygienekonzept: Zutritt nach der 3-G-Regel (geimpft, genesen, getestet)

News

Termine KV-Unna OV Unna SchwerteTermine
16:00 - 18:00 Uhr

Panzer auf dem Marktplatz in Unna

Dr. Alexander Neu kommt am 10.09.21 in der Zeit von 16.00 Uhr - 18.00 Uhr nach Unna

auf den Marktplatz.

Alexander Neu ist Politikwissenschaftler und Politiker der Partei DIE LINKE. Seit der Bundestagswahl 2013 ist er Mitglied des Deutschen Bundestages und Obmann im Verteidigungsausschuss.

Dr. Alexander Neu wird mit einem riesigen aufblasbaren roten Panzer auf dem Markt sein.

Ein Friedenspolitiker der LINKEn mit einem roten Panzer im Gepäck? Was soll das? Das werden sich manche wohl fragen.

Der Panzer soll mit seinem zugeknoteten Kanonenrohr provozieren. Alexander Neu kritisiert unter anderem die wachsenden Rüstungsausgaben und -exporte und setzt sich seit langem für eine Abrüstungs- und Friedenspolitik ein. Er ist ein entschiedener Gegner des Bundeswehreinsatzes in Afghanistan.

Das Geld, das in die Rüstung gesteckt wird, kann weitaus besser investiert werden: Z.B. in „Gesunde Krankenhäuser“, in denen die Patienten im Mittelpunkt stehen und nicht der Profit für private Krankenhausbetreiber und Investoren, in die Bildung, so dass endlich alle Schulen vernünftig ausgestattet sind und kein Kind ohne Mittagessen in der Schule sein muss. Luftfilteranlagen könnten angeschafft werden. Für den Preis eines neuen Leopard-II-Panzers ließen sich 2 bis 3 neue Kitas bauen.

Auch der Direktkanditat der Unnaer LINKEn, Andreas Meier, wird die Besucher:innen auf dem Markt begrüßen. Der Ortsverband DIE LINKE. Unna lädt am Freitag (10.9.) herzlich zur Veranstaltung ein.

In meinen Kalender eintragen

Termine

Termine KV-Unna OV Unna SchwerteTermine
16:00 - 18:00 Uhr

Panzer auf dem Marktplatz in Unna

Dr. Alexander Neu kommt am 10.09.21 in der Zeit von 16.00 Uhr - 18.00 Uhr nach Unna

auf den Marktplatz.

Alexander Neu ist Politikwissenschaftler und Politiker der Partei DIE LINKE. Seit der Bundestagswahl 2013 ist er Mitglied des Deutschen Bundestages und Obmann im Verteidigungsausschuss.

Dr. Alexander Neu wird mit einem riesigen aufblasbaren roten Panzer auf dem Markt sein.

Ein Friedenspolitiker der LINKEn mit einem roten Panzer im Gepäck? Was soll das? Das werden sich manche wohl fragen.

Der Panzer soll mit seinem zugeknoteten Kanonenrohr provozieren. Alexander Neu kritisiert unter anderem die wachsenden Rüstungsausgaben und -exporte und setzt sich seit langem für eine Abrüstungs- und Friedenspolitik ein. Er ist ein entschiedener Gegner des Bundeswehreinsatzes in Afghanistan.

Das Geld, das in die Rüstung gesteckt wird, kann weitaus besser investiert werden: Z.B. in „Gesunde Krankenhäuser“, in denen die Patienten im Mittelpunkt stehen und nicht der Profit für private Krankenhausbetreiber und Investoren, in die Bildung, so dass endlich alle Schulen vernünftig ausgestattet sind und kein Kind ohne Mittagessen in der Schule sein muss. Luftfilteranlagen könnten angeschafft werden. Für den Preis eines neuen Leopard-II-Panzers ließen sich 2 bis 3 neue Kitas bauen.

Auch der Direktkanditat der Unnaer LINKEn, Andreas Meier, wird die Besucher:innen auf dem Markt begrüßen. Der Ortsverband DIE LINKE. Unna lädt am Freitag (10.9.) herzlich zur Veranstaltung ein.

In meinen Kalender eintragen