Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Hilfe bei häuslicher Gewalt

Das Frauenforum im Kreis Unna e.V. bietet Frauen und Kindern, die häuslicher Gewalt ausgesetzt sind, Hilfe an. Im Kreis Unna können Betroffene Schutz im Frauenhaus finden. Die Fraktion DIE LINKE im Rat der Kreisstadt Unna hat einen Antrag gestellt, durch die dauerhafte Installation von "Notrufschildern" im gesamten Stadtgebiet auf die... Weiterlesen


Petra Weber

Wahlversammlung DIE LINKE Unna-Fröndenberg-Holzwickede

Am Sonntag, den 14.Juni 2020, hat die LINKE in Unna ihre Kandidat*innen für die 23 Wahlbezirke sowie acht Kandidat*innen für die Reserveliste gewählt. Weiterlesen


Petra Weber

Richtigstellung der Berichterstattung zur Ratssitzung am 14.05.2020

Im Zeitungsbericht  „Eishalle: Neubau könnte günstiger als die Sanierung sein“ des Hellweger Anzeigers vom 18.05.2020 ist die Position unserer Partei / Fraktion falsch dargestellt und bedarf einer Korrektur. „In der Sache richtige Berichterstattung sieht anders aus!“ Petra Weber, die Fraktionsvorsit­zende DIE LINKE im Rat der Kreisstadt stellt... Weiterlesen


Sascha H. Wagner

8. Mai - Tag der Befreiung

Am 8. Mai begehen wir den 75. Jahrestag der Befreiung von Faschismus und Krieg. Wir beteiligen uns vor Ort an Gedenk- und Mahnveranstaltungen. Als am 8. Mai 1945 endlich die Waffen schwiegen, lag Deutschland in Trümmern. Millionen Menschen waren auf der Flucht. Der zweite Weltkrieg hatte weltweit mindestens 65 Millionen Tote gefordert. Er wurde... Weiterlesen


Petra Weber

Alter Wein in neuen Schläuchen?

„Das ist schon erstaunlich, was ich am Samstag im Hellweger Anzeiger gelesen habe“, kommentiert Petra Weber, Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Rat der Stadt Unna, die Meldung vom „Vorstoß“ der Grünen, die Eishalle auch für andere Sportarten zu nutzen. „Aber zunächst ist hier eine Richtigstellung erforderlich: Es ist schlicht falsch, dass der Rat... Weiterlesen


Christian Leye

Solidarität in Zeiten der Corona-Pandemie

Das Corona-Virus stellt uns alle vor großen Herausforderungen. Die einschneidenden Änderungen in unserem Leben sind notwendig, um morgen Leben zu retten - vielleicht unseres, vielleicht das von nahen Verwandten oder Freunden, vielleicht das von Genossinnen und Genossen, vielleicht aber auch das von Unbekannten. Es zeigt sich in der Krise: Niemand... Weiterlesen


Hans Decruppe

Kein „Logdown“ der Demokratie!

Wie wir auch in der Corona-Krise kommunalpolitisch in den Räten und Kreistagen demokratisch handlungsfähig bleiben. In der aktuellen Corona-Krise sind Beschränkungen grundrechtlicher Freiheiten unvermeidlich. Denn die Ausübung von Grundrechten darf nie dazu führen, dass Grundrechte anderer - wie insbesondere das Recht auf Leben und körperliche... Weiterlesen


Petra Weber

Sahra Wagenknecht zur Corona-Krise

Liebe Unnaer Bürgerinnen und Bürger! Die Corona-Krise hat uns alle aus dem normalen Lebensalltag mehr oder weniger herausgerissen. Wir alle erleben zunehmende Einschränkungen, manche sind infiziert und teilweise schwer erkrankt. Nachfolgend möchte ich Ihnen einen Beitrag von Sahra Wagenknecht ans Herz legen, in dem sie u.a. kritisch Stellung... Weiterlesen


Petra Weber

Kein Schulneubau in der Flugschneise!

Am 12.07.2019 entschied der Landtag NRW, dass der Dortmunder Flughafen landesweit bedeutsam ist – bis dahin war er als regional bedeutsam eingestuft. Die Änderung der Einstufung hat möglicherweise weitreichende Folgen für die Unnaer Bewohner*innen. Im Verordnungstext heißt es wörtlich: „Sie [die als landesbedeutsam eingestuften Flughäfen] sind... Weiterlesen


Petra Weber

Straßenbaubeiträge: Unterstützung für Beitragspflichtige in Sicht?

Im Kommunalabgabegesetz (KAG) des Landes NRW ist vorgeschrieben, für den Ausbau von Straßen, die dem öffentlichen Verkehr gewidmet sind, von anliegenden Grundstückseigentümer*innen Gebühren zu erheben – die Straßenbaubeiträge. DIE LINKE ist für die Abschaffung der Straßenbaubeiträge. Nicht selten führen sie zu untragbaren finanziellen... Weiterlesen